Beratung

Beratungsmöglichkeiten an der Graf-Eberhard-Schule

Beratungslehrerin: Ulrike Großmann

Erreichbarkeit: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,
oder nach telefonischer Absprache über das Sekretariat der Schule.
Die Beratungstätigkeit bezieht sich auf die folgenden Bereiche:

1. Schullaufbahnberatung
  • Information und Beratung von Schülern und Eltern über die geeigneten Bildungsgänge.
  • Verschiedene Testverfahren werden unterstützend verwendet und dienen als Entscheidungshilfen.
2. Beratung bei Schulschwierigkeiten in Einzelfällen
Dazu gehören:
  • allgemeine Lern- und Leistungsschwächen z.B. unerklärlicher Leistungsabfall
  • partielle Lern- und Leistungsschwächen z.B. in einzelnen Fächern
  • Konzentrationsschwächen und Ängste z.B. vor/bei Klassenarbeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten ohne direkte Leistungsschwäche z.B. Undiszipliniertheit, Regelverstöße usw.
Die Beratung erfolgt grundsätzlich nur in Abstimmung mit den Erziehungsberechtigten und findet in einer Atmosphäre des Vertrauens statt. Die Beratungslehrerin unterliegt der Schweigepflicht.
 
Eine Beratung kann selbstverständlich auch durch unsere Schulsozialarbeiter erfolgen.
 
Die Schulpsychologische Beratungsstelle, sowie weitere Beratungsstellen und Angebote finden Sie in unserer Linksammlung: