Sportabzeichen

Teilnehmer beim Sportabzeichen-Wettbewerb des Württembergischen Landessportbundes

Ca.200 Schülerinnen und Schüler absolvieren jährlich die fünf geforderten Disziplinen, Schwimmen, Weit- oder Hochsprung, Kurzstreckenlauf, Weitwurf und Langstreckenlauf. Diese in altersabhängig gestaffelter Anforderung erbrachten Leistungen sind Voraussetzung für den Erhalt des Deutschen Sportabzeichens. Zwischen 70 und 90 Kinder sind jedes Jahr erfolgreich und erhalten das Deutsche Sportabzeichen als Urkunde und Abzeichen. Die erbrachten Leistungen stehen im Wettbewerb mit allen teilnehmenden Schulen des Sportkreises.
 
2009/2010 wurde die Graf-Eberhard-Schule Dritter im Sportkreis in ihrer Klasse und erhielt als Preis eine Urkunde, einen Geldbetrag von der Kreissparkasse und einen Einkaufsgutschein bei der Sportartikel Firma Benz.

2010/2011 wurden insgesamt 117 Sportabzeichen abgelegt.
Im Schulwettbewerb erreichten wir im Sportkreis den 3 Platz, bekamen eine Urkunde und einen Geldbetrag über 50 Є von der Kreissparkasse Tübingen und einen Einkaufsgutschein der Sportartikel Firma Benz.

2011/2012 wurden 173 Sportabzeichen abgelegt.
Im Schulwettbewerb erreichten wir den 2. Platz mit Urkunde und einem Geldbetrag über 75 Euro von der Kreissparkasse Tübingen.

2012/2013 haben 218 Schülerinnen und Schülern das Sportabzeichen absolviert und den 2.Platz beim Schulwettbewerb erreicht.

2013/2014 erhielten 175 Schülerinnen und Schüler das Deutsche Sportabzeichen. Mit ihren Leistungen positionierten sie unsere Schule im Schulwettbewerb auf Platz 2.

Wir freuen uns und sind stolz auf die sportlichen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler.

J. Hauff